Buntes Sommerprogramm auf der Bürgeralpe


Wie angekündigt gibt es erfreuliche Neuigkeiten, denn der „Pistencheck goes Bergsommer“. Und da hat die Bürgeralpe in Mariazell als eine der „Besten Österreichischen Sommer-Bergbahnen“ echt viel zu bieten. Von der Bürgeralpe auf 1.267m kann man den Rundblick auf das niederösterreichisch-steirische Voralpengebiet genießen. Den Gipfel erreicht man ganz bequem mit dem Sessellift in St. Sebastian. Die Seilbahn von Mariazell wird derzeit komplett umgebaut und voraussichtlich im Herbst 2019 eröffnet. Wir werden euch auch hier gerne über die Baufortschritte am Laufenden halten.

Downhill-Spaß für Einsteiger und Profis

Ab 4. Mai 2019 öffnen die BikeAlps Trails wieder ihre Pforten. Nach der Auffahrt mit dem Sessellift geht’s über 2km lange Trails mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad wieder hinunter ins Tal.
Beim „Unlimited-Trail“ handelt es sich um die schwerere der beiden Strecken im Bikepark Mariazell. Der äußerst naturbelassene Trail wurde mit einigen Sprüngen und einem Drop ergänzt. Für Einsteiger und Familien eignet sich der „Family-Trail“ bestens, denn hier wurde bewusst auf technische Schwierigkeiten verzichtet. Langweilig wird einem hier aber keinesfalls, dafür sorgen Anlieger, Wallrides und Cornerjumps.
Ausdauersportler können die Bürgeralpe gerne auch bergauf mit ihrem Mountainbike erklimmen. Im Zielgelände auf der Zuckerwiese gibt es zudem einen Übungsparcours für kleine und große Bike-Einsteiger. Die Freeride-Coaches direkt neben der Talstation in St. Sebastian bieten neben Kursen auch Leihmaterial oder Bike-Service an.


Ins Land der Holzknechte und in den Spielepark

Auch für den Nachwuchs wartet auf der Bürgeralpe eine Reihe an Attraktionen. Im Holzknechtland werden die Arbeitsvorgänge der Forstwirtschaft aus vergangener Zeit dargestellt. Die Besucher können spielerisch nachvollziehen, welch harter Knochenjob das früher war. Ein interessantes Waldquiz, die Fahrt mit der Waldeisenbahn, die Triftanlage oder die Wasserwerkstatt sorgen für großes Interesse bei Kindern und ihren Begleitpersonen.
Mit dem Biberwasser gibt es auf der Mariazeller Bürgeralpe einen modernen, in die Natur eingebetteten Spielepark für Kinder. Zu den Attraktionen zählen unter anderem ein Wasserspielbereich mit Floßregatta, Wasserlauf mit Goldwaschbecken und Biberdomino sowie eine Riesenrutsche und die Kletteranlage „Adlerhorst“ mit Seilen, Hängeleitern und Kletternetzen in bis zu 3 Meter Höhe.

Spaß am höchstgelegenen Wasserskilift Europas

Ein Erlebnis der ganz besonderen Art ist Europas höchstgelegener Wasserskilift für Wakeboard, Wasserski, „Fliegender Teppich“ & Co. WakeAlps befindet sich auf dem Kristallsee im Erlebnispark unmittelbar neben der Bergstation. Die Anlage besteht aus einem 2-Mast-Lift Gatewake und hat eine Länge von 150 Metern. Ein Kicker und ein Rooftop warten erobert zu werden. Für jede Menge Spaß am Wasser sorgen aber auch Kneeboards, Reifen oder der „Fliegende Teppich. Auch „Walking Waterball“ oder Stand Up Paddling sind am Kristallsee möglich.

Wandern mit Seen-Blick

Natürlich kann man die Bürgeralpe auch mit den Wanderschuhen erobern. Oben angekommen gibt es zudem den Drei-Seen-Blick Wanderweg, der sich auch für Familien bestens eignet. Entlang des Rundwanderweges, der direkt bei der Bergstation beginnt, kann man das Bergpanorama des Mariazeller Landes sowie die Aussicht auf drei Seen genießen (Erlaufsee, Hubertussee und Kristallsee).

Öffnungszeiten 2019

Sessellift St. Sebastian, Erlebnispark & BikeAlps
bis 9. Juni: Dienstag – Sonntag & Feiertag
10. Juni bis 6. Oktober: täglich
29. Juni bis 8. September: 09.30 bis 17.00 Uhr
Nebensaison: 10.00 bis 17.00 Uhr

WakeAlps und Walking Waterballs
22. und 23. Juni: bei Schönwetter
29.Juni bis 8. September: täglich
9. September bis 29. September: Samstag und Sonntag bei trockenem Wetter
10.00 bis 16.30 Uhr

www.buergeralpe.at/sommer

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*