Die trendige Panoramahütte in den Nockbergen

Julia und Matthias schaffen es mit ihrer Panoramahütte „Eve Alps“ in Bad Kleinkirchheim Tradition und Moderne zu vereinen. Egal ob drinnen oder draußen, man fühlt sich auf Anhieb wohl! Bei schönem Wetter lädt die Sonnenterrasse im Lounge-Flair zum Verweilen und Sonnentanken ein! Aber auch im Inneren der Hütte kann man bestens Entspannen und Genießen!

Kreative Küche

Apropos Genießen: Das Eve Alps besticht auch mit einer ausgesprochen guten Küche! Die urigen Klassiker wie Berner Würstel oder Kasnockn sucht man auf der Speisekarte vergebens – dafür erwarten die Gäste spannende und kreative Kreationen. Das Fleisch dafür kommt beispielsweise ausschließlich von heimischen Bauern aus den Nockbergen. So auch bei einem echten Klassiker der Eve Alps Küche – den „Gang Bang Burger“ mit saftigem Rindfleisch, Käse, Zwiebel und Nockspeck, dazu gibt’s Süßkartoffel-Sticks serviert.

Von der Suppe bis zum Schmarrn

Für den kleinen Hunger oder als perfekter Starter eignet sich die Süßkartoffel-Ingwer-Suppe, die im Rex-Glas serviert wird. Auch Omama’s Topfenreinkerl oder die Hüttenpizza treffen den Geschmack der Gäste. Einen wahren Hüttenklassiker haben wir dann aber doch auf der Karte gefunden, den Schmarrn nach Kaisers Art, der ebenfalls ganz frisch zubereitet wird!

Coole hausgemachte Drinks

Anstelle von normalen Limonaden darf man sich im Eve Alps über hausgemachte Drinks freuen. Vom Eis-Carver 2.0 (selbstgemachten Eistee) über die Alpine Vitaminschleuder (Hausgemachter Orangen-Zitronen-Limettensirup) bis hin zur BIO-Schussfahrt (mit selbst angesetztem Himbeer-Zitronensaft) ist für jeden Geschmack das Passende dabei!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*