Ab auf die urige Anna-Alm

 

Auch beim Skitag am Annaberg darf der Einkehrschwung nicht fehlen, der auf der Anna-Alm am Hennesteck eingelegt wird. In der urig-romantischen Hütte auf 1.300 Meter kann man den herrlichen Ausblick auf die Mostviertler Bergwelt genießen. In der Gaststube oder dem Panoramastüberl fühlt man sich wohl und kann sich für die weiteren Abfahrten stärken.

Bodenständige Küche

Aufgetischt werden regionale Schmankerl – also traditionelle Hausmannskost. Dazu zählen unter anderem die Opfenerdäpfeln, Linsen, Speckknödel oder der Anna-Kessel (scharfe Gulaschsuppe). Aber auch ein Klassiker wie das Germknödel mit Mohn und Butter oder Vanillesauce dürfen natürlich nicht fehlen. Regionale Säfte und Biere wie das Erz Bräu runden jede Mahlzeit ab.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*